Zucker als Auslöser bei Neurodermitis?

Wenn es um die Einnahme von Zucker geht, gilt grundsätzlich “weniger ist mehr”. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte nicht nur für Neurodermitis-Betroffene immer die Basis sein.

Den Zucker jedoch als ein Auslöser für Neurodermitis zu pauschalisieren ist falsch. In einer wissenschaftlichen doppelt blind placebo kontrollierten Studie konnte, im Vergleich zu einer zuckerfreien Diät, keine erschwerenden Faktoren in Bezug auf Neurodermitis festgestellt werden.

Jedoch muss man auch hier wieder die Individualität betrachten. Da es DEN Auslöser im Grunde nicht gibt, ist es oft eine Vielzahl von Faktoren die eine Ekzemverschlechterung verursachen.

Hier geht’s zum nächsten Artikel im Kapitel Ernährung

Quelle:
https://www.medicaljournals.se/acta