Strategien im Umgang mit psychischen Schubauslösern

 

Stressbewältigung für das Kind

  • Schlafdefizite ausgleichen

  • Regelmäßiger Tagesablauf, ggf. Ruhezeiten einkalkulieren

  • Geschichten erzählen, Entspannungsübungen und -musik

  • Gefühle verarbeiten, indem man über sie spricht

  • Abreagieren durch körperliche Aktivitäten wie Toben und Sport

  • Kreative Umsetzung durch Malen oder Spielen

  • Vorhersehbare Stresssituationen mit dem Kind besprechen oder Verhalten einüben

  • Selbstwertgefühl des Kindes stärken: Hobbies und Kompetenzen fördern

  • Bei Bedarf professionelle Hilfe: Entspannungstraining, Yoga für Kinder, Stressbewältigungskurse, Psychotherapie

Stressbewältigung für das Kind

  • Schlafdefizite ausgleichen
  • Regelmäßiger Tagesablauf, ggf. Ruhezeiten einkalkulieren
  • Geschichten erzählen, Entspannungsübungen und -musik
  • Gefühle verarbeiten, indem man über sie spricht
  • Abreagieren durch körperliche Aktivitäten wie Toben und Sport
  • Kreative Umsetzung durch Malen oder Spielen
  • Vorhersehbare Stresssituationen mit dem Kind besprechen oder Verhalten einüben
  • Selbstwertgefühl des Kindes stärken: Hobbies und Kompetenzen fördern
  • Bei Bedarf professionelle Hilfe: Entspannungstraining, Yoga für Kinder, Stressbewältigungskurse, Psychotherapie